News & Veranstaltungen

Ab 14.07.2020 Start der Hebammen-Notversorgung im Landkreis Bad Kissingen

Unterstützung für Schwangere und Mütter im Wochenbett

Unter diesem Motto hat die Kontaktstelle Frühe Hilfen gemeinsam mit acht freiberuflich tätigen Hebammen eine "Hebammen-Notversorgung" im Landkreis Bad Kissingen eingerichtet.

Das Angebot richtet sich an Frauen, mit Wohnsitz im Landkreis Bad Kissingen, die trotz intensiver Bemühungen aufgrund des Hebammenmangels keine Betreuung gefunden oder akute Probleme in Schwangerschaft bzw. Wochenbett haben. 

Mehr Dazu auf dieser Seite: www.beratungswegweiser-kg.de/familien/fruehe-hilfen/hebammen-notversorgung/

Aufgrund der Corona-Pandemie startet das Angebot nun mit 4 monatiger Verspätung zum 14.07.2020. 

Cookies